Help

Wie funktioniert es?

Gesund und genussvoll essen war noch nie so einfach
Icon

Sie wählen Ihre Gerichte

vielfältige und gesunde

Icon

Wir kochen für Sie

aus saisonalen Zutaten

Icon

Schweizweite Zustellung

mit SwissPost in einer Kühlbox

Icon

Aufwärmen & genießen

Jederzeit wieder bestellen

Wählen Sie Ihren Speiseplan

Die Mahlzeiten sind ausgewogen und perfekt portioniert
Icon

Empfehlungen des Hauses

Ausgewogene Mahlzeiten voller Vielfalt (Fleisch, Fisch, Gemüse, Getreide, Hülsenfrüchte, gesunde Öle und Milchprodukte).

Icon

Vegetarisch

Kein Fleisch, Geflügel oder Fisch. Enthält viel Gemüse, Hülsenfrüchte und Getreide. Proteine stammen aus Pflanzen und Milchprodukten.

Icon

Low-Carb

Die Low-Carb-Diät hilft bekanntlich beim Abnehmen. Bei diesem Wochenmenü werden kein Getreide, keine Kartoffeln oder Hülsenfrüchte verwendet.

Icon

Sonderwünsche

Möchten Sie Sportlernahrung haben, ein leichtes Abendessen oder individuelle Gerichte? Passen Sie Ihre Box mit leckeren Proteinquellen, Beilagen, Suppen oder auch Desserts Ihren Wünschen an.

Als ob unser Chefkoch gerade frisch für Sie gekocht hat

Image
Jede Mahlzeit wird perfekt vorgekocht und vakuumverpackt an Sie geliefert. Wir verpacken Proteine, Gemüse und Körner separat, um einen knackigen, frischen und authentischen Geschmack zu gewährleisten. Erhitzen Sie die Mahlzeit einfach in wenigen Minuten in heißem Wasser oder in einer Pfanne. Dann garnieren und servieren.
Image
Die Mahlzeiten werden in einer recycelbaren Kühlbox mit Eisblöcken verschickt, die die Kühlkette aufrechterhält. Unsere Vakuumverpackungen sind zu 100% kompostierbar. Sie können Eisblöcke kostenlos recyceln oder zurückgeben und wir werden sie wiederverwenden.

Lernen Sie unser Team und unsere Küchenkünstler kennen

Sie designen und kochen Ihre Mahlzeiten
Avatar

Benoit Thorey

Unser Küchenchef hat in den exquisiten Küchen Europas und der Schweiz gearbeitet, wo er seine Kochkünste perfektioniert hat. Diese Leidenschaft bringt er zu Ihnen auf den Tisch.

Avatar

Edwin Dhanapal

Edwin wurde in Tiruchirapalli (Südindien) geboren und hat in der Schweiz sein Kochhandwerk gelernt. Er ist unser Zauberkünstler wenn es um Gewürze und Aromen geht und er experimentiert gerne mit verschiedenen Kochstielen.

Avatar

Juliette & Danny

Juliette ist die Tochter eines Bauern aus der Gros de Vaud und Danny kommt aus Florenz. Sie sind verantwortlich für unsere italienische Küche "Si Mangia" und nutzen hierfür regionale Produkte.

Avatar

Dorothée Dinner

Als geborene Genießerin und Feinschmeckerin hat Dorothée von Seed'n'Root schon immer eine Vorliebe für die Gastronomie gehabt. Ihr Rezept für traditionellen Hummus, wurde von Generation zu Generation weitergeben und enthüllt seine Geheimnisse Ihrem Gaumen.

Lernen Sie unser Team und unsere Küchenkünstler kennen

Sie designen und kochen Ihre Mahlzeiten
Avatar

Benoit Thorey

Unser Küchenchef hat in den exquisiten Küchen Europas und der Schweiz gearbeitet, wo er seine Kochkünste perfektioniert hat. Diese Leidenschaft bringt er zu Ihnen auf den Tisch.

Avatar

Edwin Dhanapal

Edwin wurde in Tiruchirapalli (Südindien) geboren und hat in der Schweiz sein Kochhandwerk gelernt. Er ist unser Zauberkünstler wenn es um Gewürze und Aromen geht und er experimentiert gerne mit verschiedenen Kochstielen.

Avatar

Juliette & Danny

Juliette ist die Tochter eines Bauern aus der Gros de Vaud und Danny kommt aus Florenz. Sie sind verantwortlich für unsere italienische Küche "Si Mangia" und nutzen hierfür regionale Produkte.

Avatar

Dorothée Dinner

Als geborene Genießerin und Feinschmeckerin hat Dorothée von Seed'n'Root schon immer eine Vorliebe für die Gastronomie gehabt. Ihr Rezept für traditionellen Hummus, wurde von Generation zu Generation weitergeben und enthüllt seine Geheimnisse Ihrem Gaumen.

Allcook Mahlzeiten sind gesund für die Erde

So nachhaltig wie nur möglich
Icon

"Nein" zu Lebensmittelverschwendung

Ihr regelmäßiger Abo-Plan ermöglicht es uns, frische Zutaten zu bestellen & genau die richtige Menge an Essen zu kochen. Gemeinsam vermeiden wir 78 % der herkömmlichen Verschwendung in der Nahrungsmittelkette.

Icon

Lokale Zutaten

Wir beziehen unsere Zutaten, wenn irgendwie möglich, aus der Schwiez. Wir bestellen Fisch und Fleisch bei zertifizierten Lieferanten für nachhaltige Fischzucht und Landwirtschaft.

Icon

Saisonale Produkte

unsere Menus wechsein wöchentlich, inspiriert von saisonalen Zutaten. Selbst exotische Zutaten wie z.B. Quinoa und Thai-Basilikum werden in der Schweiz oder Europa geerntet.

Icon

Recycelbare Verpackung

Unsere Verpackungen sind zu 99 % recycelbar oder biologisch abbaubar. Sie können die Kartons und Gel-Eisblöcke kostenlos zur Wiederverwendung an uns zurückschicken; sie sind ebenfalls recycelbar.

leckere gerichte für eine Woche

Gesund & von unseren Köchen zubereitet

Ab 15,80 CHF pro Portion

Jetzt starten

Was unsere Kunden sagen

Fragen die uns oft gestellt werden

Sie können einmalig bestellen oder, wenn Ihnen unser Service zusagt, eine beliebige Frequenz festlegen, die Ihrem Lebensstil entspricht. Sie sind an keine Bedingungen gebunden. Sie müssen nicht im Voraus wissen, wie oft Sie bestellen möchten, was Ihnen maximale Flexibilität bietet. Wenn Sie ein Abonnement abgeschlossen haben, können Sie es jederzeit kostenlos unterbrechen oder beenden.

Die Verringerung unserer negativen Auswirkungen auf den Planeten ist für uns von grundlegender Bedeutung. Deshalb arbeiten wir nach dem Prinzip der Vorbestellung; dieser Ansatz ermöglicht es uns, NULL Lebensmittelabfälle zu produzieren. Außerdem sind 99 % unserer Verpackungen recycelbar oder wiederverwendbar. Wir liefern mit jeder 4. Box ein kostenloses Postetikett, damit Sie die Eisblöcke in einem Karton an uns zurückschicken können. Wir verwenden die Eisblöcke und Kartons wieder. Eine Pappschachtel können Sie zusammen mit anderem Papier recyceln. Die dünnen Holzschalen hingegen können genau wie die kompostierbaren Vakuumbeutel auf den Kompost gelegt werden.

Das Mindesthaltbarkeitsdatum ist auf der Verpackung angegeben. Es beträgt 5 bis 7 Tage. Wir empfehlen jedoch, die Mahlzeiten innerhalb der ersten Tage nach der Lieferung zu verzehren. Wenn Sie Ihre Mahlzeiten nicht bis zum Mindesthaltbarkeitsdatum aufbrauchen können, können Sie sie auch über einen längeren Zeitraum im Gefrierschrank aufbewahren. Wichtig ist, dass Sie sie dann langsam im Kühlschrank auftauen, damit die Qualität erhalten bleibt. Schnelles Auftauen in der Mikrowelle oder bei Zimmertemperatur macht die liebevolle Arbeit unserer Köche zunichte.